Flasher für das Projekt

Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 587
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flasher für das Projekt

Beitrag von Zoltan » 12.03.2022, 08:16

Ich konnte die Motorenregelung auch testen. Alles scheint gut zu funktionieren.

Aber warum bietet es mir nicht meine programmierte SSID mit Passwort an?
LG Zoltan

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 861
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Flasher für das Projekt

Beitrag von little.yoda » 13.03.2022, 13:23

Zoltan hat geschrieben:
09.03.2022, 14:13
1.)
Es bietet NICHT den SSID an, den ich im Config habe, und fragt NICHT nach passwort.
Warum?
Passwort ist 8 char lang, und SSID ist doch angegeben im json. Hat es mit dem Logeintrag "Log 2 0: softAP fehlgeschlagen!" oder ist das was anderes und normal?
Deine SSID ist zu lang :-)
Max. 32 Zeichen.
Zoltan hat geschrieben:
09.03.2022, 14:13

2.)
Wozu dienen die neuen Support Files? (Auf GitHub fand ich sie zum evtl. händischem Upload.)
Die Support-Files sind die CSS-Dateien, um die Ausgabe zu "verschönern".
Zoltan hat geschrieben:
09.03.2022, 14:13
3.)
Warum hat wohl das Upload beim ersten Mal nicht funktioniert, und warum ging die einfache Wiederholung, der zweite Versuch durch? Kann man das feststellen? Was wäre eine korrektere Reihenfolge zum Flashen mit >1.3 ? [/b]
Es kann verschiedene Probleme haben.
- Du hast noch ein Terminal-Programm offen.
- Die installierte Version ist zu alt
- ....

Im Zweifelsfalls empfehle ich einfach den ESP komplett zu löschen.
Firmware aufspielen. Config-File einspielen und fertig

Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 587
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flasher für das Projekt

Beitrag von Zoltan » 13.03.2022, 14:24

Danke :)

Interessant, mit 1.2.7 ging es mit sogar längerem SSID, wenn ich mich gut erinnere. Aber ich werde es kürzen. Ich habe auch das vermutet.

Bei den Support Files meinte ich die beiden neuen, die alten 2 css kannte ich.

Ja, ich habe es so genacht: gelöscht und neu gemacht, dann ging das.
LG Zoltan

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 861
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Flasher für das Projekt

Beitrag von little.yoda » 13.03.2022, 16:46

Zoltan hat geschrieben:
13.03.2022, 14:24
Interessant, mit 1.2.7 ging es mit sogar längerem SSID, wenn ich mich gut erinnere.
Dann erinnerst du dich falsch :-)
Das Limit ist im Wifi-Standard verankert.

Bzgl. den anderen Dateien. Sie sind für solche Diagramme notwendig:
=> viewtopic.php?f=4&t=120&start=10#p1077

Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 587
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flasher für das Projekt

Beitrag von Zoltan » 13.03.2022, 19:21

little.yoda hat geschrieben:
13.03.2022, 16:46
Dann erinnerst du dich falsch :-)
So ist es. Ich habe es kontrolliert: es waren 31 Zeichen, sah nur wegen verschiedenen Zeichenbreiten länger aus.
little.yoda hat geschrieben:
13.03.2022, 16:46
Bzgl. den anderen Dateien. Sie sind für solche Diagramme notwendig:
=> viewtopic.php?f=4&t=120&start=10#p1077
Aha, danke. Das mit der "Anfahr- und Bremsverzögerung" habe ich damals nicht verfolgt, wobei das dort ja beschrieben ist.

Wieder einiges gelernt!
LG Zoltan

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 861
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Flasher für das Projekt

Beitrag von little.yoda » 28.03.2022, 22:19

Zoltan hat geschrieben:
13.03.2022, 19:21
little.yoda hat geschrieben:
13.03.2022, 16:46
Bzgl. den anderen Dateien. Sie sind für solche Diagramme notwendig:
=> viewtopic.php?f=4&t=120&start=10#p1077
Aha, danke. Das mit der "Anfahr- und Bremsverzögerung" habe ich damals nicht verfolgt, wobei das dort ja beschrieben ist.

Wieder einiges gelernt!
Die Diagramme waren zwar für die Darstellung bei dieser Konfiguration hilfreich.
Du kannst sie aber bei jeder Konfiguration nutzen.

Antworten