Welche H-Bridges sind prinzipiell für den DCC Generator geeignet?

Antworten
murdok1980
Beiträge: 86
Registriert: 21.08.2019, 07:14
Danksagung erhalten: 3 Mal

Welche H-Bridges sind prinzipiell für den DCC Generator geeignet?

Beitrag von murdok1980 » 20.09.2019, 12:14

Hallo Sven

Ich durchforste nebenher das Internet nach geeigneten H-Brücken.
Welche Ansteuerung müssen die Module bzw. ICs haben damit es funktioniert.
Gibt ja die verschiedensten Varianten

Brücken mit 2 Einhängen
IN1 DIR / IN2 PWM
IN1 PWM / IN2 PWM
usw.
Ich hab ein paar verschiedene in Fernost zum Testen geordert.

Grüße Andre
Zuletzt geändert von murdok1980 am 22.09.2019, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 407
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Welche H-Bridges sind prinzipiell geeignet?

Beitrag von little.yoda » 20.09.2019, 21:58

Im Prinzip habe ich bislang noch keine H-Bridge gefunden, die nicht unterstützt würde.

Variante 1 (wie drv8870):
A1: PWM für CCW
A2: PWM für CW

Variante 2 (beim BTS7960; Ansteuerungsmöglichkeit A)
L_PWM: PWM für CCW
R_PWM: PWM für CW
R_EN und L_EN: 3,3 oder 5 V für Enable

Variante 3 (beim BTS7960; Ansteuerungsmöglichkeit B)
L_PWM: 3,3 oder 5 V für CCW
R_PWM: 3,3 oder 5 V für CW
R_EN und L_EN: PWM

Edit:
Wenn es um DCC Generierung geht:
  • i²c und ähnliche Schnittstelle funktionieren wahrscheinlich nicht
  • PWM Fähigkeit von 10 khz

murdok1980
Beiträge: 86
Registriert: 21.08.2019, 07:14
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Welche H-Bridges sind prinzipiell geeignet?

Beitrag von murdok1980 » 22.09.2019, 16:43

Hallo Sven

Hab die Überschrift etwas ungünstig betitelt, wie ich gerade merke.
Es geht mir in erster Linie nur um den DCC Generator.

Deine Ausführungen habe ich in soweit verstanden, dass die H-Brücken, welche mit 2 Anschlüssen nur einen DIR Anschluß für die Richtung und einen PWM Anschluss haben nicht gehen.

Grüße Andre

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 407
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Welche H-Bridges sind prinzipiell geeignet?

Beitrag von little.yoda » 22.09.2019, 18:42

murdok1980 hat geschrieben:
22.09.2019, 16:43
Deine Ausführungen habe ich in soweit verstanden, dass die H-Brücken, welche mit 2 Anschlüssen nur einen DIR Anschluß für die Richtung und einen PWM Anschluss haben nicht gehen.
hast du mal ein Beispiel?


EDIT: Auch wenn es gerade nicht funktioniert, sollte der Implementierungsaufwand sehr gering sein.

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 407
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Welche H-Bridges sind prinzipiell für den DCC Generator geeignet?

Beitrag von little.yoda » 23.09.2019, 13:14

Die MD01 Diskussion mal ausgelagert, damit wir hier noch über andere H-Bridges diskutieren können.

Antworten