WLAN-Adapter von Marius Dege

Antworten
Norbert
Beiträge: 182
Registriert: 31.12.2018, 08:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von Norbert » 04.09.2019, 07:42

M.D. , immer ein Gespür für sinnvolle Innovationen,
hat ein tolles Teil auf die Beine gestellt, das sehr interessant ist, für z.B. "alte" Zentralen:

https://shop.md-electronics.de/xp-z21-z ... -zentralen

VG N.

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 472
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von little.yoda » 04.09.2019, 18:42

interessant ...

Wobei es sehr nach einer Erweiterung von diesem Ansatz aussieht:
http://pgahtow.de/wiki/index.php?title=XpressNet

Mehr oder weniger den Arduino durch einen ESP8266 ersetzt.

Norbert
Beiträge: 182
Registriert: 31.12.2018, 08:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von Norbert » 20.09.2019, 10:43

Ich habe mir das Teil gegönnt und ausgiebig an meiner Anlage getestet, funktioniert super, bis in die letzte Ritze!
Kann ich nur empfehlen.
Besser, als die Router-Lösung von Roco, die mir immer wieder Abrisse beschert,
wo dann schon mal ´ne Lok unkontrolliert weiterballert, was sehr nervig ist, weil dann ja "Not-Aus" auch nicht mehr funktioniert.
Gut, an dem Teil verdient er nicht schlecht, aber soll er gerne. Und ist ja dennoch recht günstig, wenn man mal vergleicht...

VG Norbert

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 472
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von little.yoda » 20.09.2019, 17:57

Schön zu hören, dass es noch Inovationen gibt.

Hätte auch Spaß daran, XpressNet noch zu unterstützen, da es nicht zu kompliziert aussieht. Aber da ich keine XpressNet Zentrale habe, wird es wohl in absehbarer Zeit nichts.

Norbert
Beiträge: 182
Registriert: 31.12.2018, 08:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von Norbert » 20.09.2019, 18:56

Hast du keine rote Multimaus 3 rumliegen ???

Ohne ins Detail zu gehen, so ganz "ohne" war die Entwicklung von dem Modul nicht,
wie ich erfahren durfte. Aber der Erfolg kann sich sehen lassen, wie ich finde.

Wäre ja nicht schlecht, wenn du dich mit dem XpressNet anfreunden würdest,
aber bei deiner Latte fürchte ich um die Erlebbarkeit für meine Person :? .

VG N.

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 472
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von little.yoda » 21.09.2019, 07:35

Nee ... eine Multimaus habe ich nicht ... Aber wenn man die z21 umdreht, stellt man "überrascht" fest, dass die z21 auch einen xbus hat ;-)

Norbert
Beiträge: 182
Registriert: 31.12.2018, 08:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von Norbert » 21.09.2019, 08:44

Sehr gut. :lol:
Ich dachte, die hättest du mal gehimmelt?!
Na denn, viel Spaß!

VG N.

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 472
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: WLAN-Adapter von Marius Dege

Beitrag von little.yoda » 21.09.2019, 09:51

ich habe zwei z21 ... eine defekte und eine die funktioniert.

Ich hatte mir ursprünglich eine zweite gekauft, damit ich die in der Garage nicht immer abbauen muss.

Antworten