Portierung auf ESP32

Ralf_St.
Beiträge: 350
Registriert: 18.09.2018, 01:14
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Portierung auf ESP32

Beitrag von Ralf_St. » 16.12.2020, 20:58

Hallo Sven , hallo Norbert,

Ich bin bei Christoph und kann gerade nichts testen!
Klingt aber schon mal sehr gut, ich werde berichten so bald ich es testen konnte!
Gruß, Ralf

Ralf_St.
Beiträge: 350
Registriert: 18.09.2018, 01:14
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Portierung auf ESP32

Beitrag von Ralf_St. » 17.12.2020, 19:49

Guten Abend

Ich konnte mit dem neuen LY-Flasher beide ESP32 problemlos flashen.
Im nächsten Schritt werde ich einen Test-Controller mit dem ESP32 bauen.
Die dafür benötigten Taster sollen morgen bei mir eintreffen.

Bis dahin wende ich mich nochmal dem Display zu,. Die Ersatzlieferung der 16x2 Display ist eingetroffen, ich bin gespannt. Hierzu aber mehr im Thema RAST-Test-Controller.

Muss ich bei den Gpio's eigentlich etwas beachten, oder sind alle gleich zu beschalten?
Und wie sehen die Einträge dann in der Config aus? Schreibe ich dann anstelle von:
"gpio":"D5",
"gpio":"G5" (für den ESP32 dev) bzw.
"gpio":"io5" (für den mini d1 ESP32)?
Gruß, Ralf

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 856
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Portierung auf ESP32

Beitrag von little.yoda » 18.12.2020, 15:48

Hi

GPIO ist ein Thema für sich :-)

Format der GPIO:

Also .... Bei den ESP32 immer das Format IO00,IO01,..IO39 nutzen. (Also immer IO + zweistellige Nummer)
Auch wenn evtl. noch D1,D8 oder ähnliches aufgedruckt ist.

Für den esp32dev (habe leider selber keinen) könnte diese Webseite bei der Übersetzung helfen:
https://microcontrollerslab.com/wp-cont ... apping.png

Nutzbare GPIO

Auf der folgende Seiten gibt eine gute Tabelle, welche PIN man nutzen kann bzw. nicht.
https://randomnerdtutorials.com/esp32-p ... nce-gpios/

Für Anlage-Eingänge (also alles, was du beim ESP8266 an A0 anschließen würdest) kannst du nur die folgenden GPIO nutzen:
ADC1_CH0 (GPIO 36)
ADC1_CH1 (GPIO 37)
ADC1_CH2 (GPIO 38)
ADC1_CH3 (GPIO 39)
ADC1_CH4 (GPIO 32)
ADC1_CH5 (GPIO 33)
ADC1_CH6 (GPIO 34)
ADC1_CH7 (GPIO 35)

Für die, die noch mehr wissen wollen:
In habe im Sourcecode bereits die Informationen über die GPIO hinterlegt, damit die Software irgendwann selber warnen kann, wenn GPIO genutzt werden, die für diesen Zweck nicht geeignet sind.
https://github.com/littleyoda/littleyod ... 32.cpp#L90
Aber so weit bin ich noch nicht.

Du kannst gerne posten, was du wo anschließen willst und dann prüfe ich es gerne nochmal.


Gruß,
Sven

Antworten