Zugriff auf die Loginformationen

Antworten
little.yoda
Site Admin
Beiträge: 379
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Zugriff auf die Loginformationen

Beitrag von little.yoda » 20.05.2019, 09:09

Hi

Mit der aktuellen Beta-Version habe ich Remote Debug eingebaut. Dies sollte den Zugriff auf Debug-Informationen vereinfachen.

zum Debuggen braucht ihr jetzt in vielen Fällen nicht mehr zwingend den USB-Port, sondern könnt auch Wlan nutzen.

Zur Nutzung habt ihr zwei Möglichkeiten:
  • Per Browser:
    Hierzu öffnet ihr http://joaolopesf.net/remotedebugapp/ oder eine lokale Kopie hiervon (Source). Danach verbindet ihr euch mit eurem ESP und gibt rechts oben die IP des ESP ein.
  • Per Telnet:
    Ihr nutzt ein Telnet-Client (z.B. Putty) und verbindet euch auf Port 22 mit dem ESP.
In beiden Fällen erhaltet ihr zum einen die letzten 50 Lognachrichten (damit ihr z.B. auch sehen könnt, was beim Booten passiert ist) und ab diesen Zeitpunkt alle neuen Nachrichten.

Die Eingabe von Befehlen funktioniert im Moment noch nicht. Werde ich aber wenn ich Zeit habe, nachholen.

Beispiel:

Code: Alles auswählen

 telnet 192.168.4.1

Code: Alles auswählen

Trying 192.168.4.1...
Connected to 192.168.4.1.
Escape character is '^]'.

****
* New features available:
* - Now you can debug in web browser too.
*   Please access: http://joaolopesf.net/remotedebugapp
* - Now you can add an simple software debuggger.
*   Please access: https://github.com/JoaoLopesF/RemoteDebugger
****

* Please type the command and press enter to execute.(? or h for this help)
***
0: Started!
0: Compiledate: May 19 2019 21:27:45 {NONGITVERSION}
0: Konnte Konfig-File nicht öffnen: config.json
0: Aktiviere Access Point!
0: Station Modus abgeschalten
0: IP für AP: 192.168.4.1
0: Setup finish!
0: DoubleBootDetection: 0

Antworten