ESP32 PWM

Antworten
Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 586
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

ESP32 PWM

Beitrag von Zoltan » 31.03.2021, 13:41

Wegen dem Bluetooth Projekt mit ESP32 ist mir nebenbei eine Idee gekommen.

Kann ich statt den normalen NodeMCUv2 oder Vemos D1mini auch eine ESP-32 Board nehmen für einfachen PWM Control mit L9110und ein Paar LEDs ?

Mir sind nämlich die D1s und NodeMCUs sowie die anderen Bridges ausgegangen, aber ESP32 und L9110 habe ich noch.

Ich weiß, das ist evt. Kanone auf Spatz, aber wenn es geht, würde ich es mal testen - was muss man auf dem ESP32 flashen, um per Z21 PWM über L9110 damit machen zu können?

Und wie sähe ein Config.json dafür aus?

Mit ESP-32 bin ich absolut Greenhorn...
LG Zoltan

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 860
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: ESP32 PWM

Beitrag von little.yoda » 31.03.2021, 19:01

Hallo Zoltan,

ja, müsste gehen. PWM wird mittlerweile auf dem ESP32 auch unterstützt.

1. Die Alpha/Beta-Version flashen
https://github.com/littleyoda/littleyod ... r/releases
=> esp32dev (Alpha/Beta)

2. Config-File erstellen
https://spurg.open4me.de/configgenerator?1
Kannst wahrscheinlich "Lokdekoder: DRV8870" für die Grundkonfiguration auswählen.

2.1 Im Motor-Tab die GPIO anpassten
Eine Übersicht über die nutzbare GPIO findest du hier:
viewtopic.php?t=63&start=20#p1716

2.2 Im WLAN-Tab deine Netzwerkfunktion ändern.


[Wahrscheinlich kannst du auch eine bestehendes Config-File übernehmen und einfach die GPIO ändern. Also statt D6 => IO16, IO17, IO18]

Gruß,
Sven

EDIT: Rechtschreibfehler keine => deine

Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 586
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: ESP32 PWM

Beitrag von Zoltan » 01.04.2021, 08:01

Vielen Dank, ich werde experimentieren und berichten.
LG Zoltan

bass1959
Beiträge: 13
Registriert: 07.05.2021, 23:09
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ESP32 PWM

Beitrag von bass1959 » 09.01.2022, 14:55

Moin zusammen,
nach einer umfangreichen Pause bin ich jetzt mal wieder in Sven's Framework eingestiegen und kann hier berichten, dass für meine Minimalanwendung der ESP32 mit dem von ihm angegebenen Weg genauso einzusetzen ist wie der ESP8266.
Auslöser war bei mir, dass ich irgendwann mal eine sensorlose Geschwindigkeitsregelung nachrüsten möchte, die Hardware sollte daher schon jetzt mehr als einen Analogeingang aufweisen.
In meiner Konfiguration hatte ich dabei die z21-Emulation, PWM über zwei Ausgänge, und LED-Ausgänge in Abhängigkeit von der Fahrtrichtung. Die Ausgänge habe ich mit der IOxx-Notation konfiguriert, dem Hinweis von Sven folgend.

Grüße, Stephan
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Antworten