Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Antworten
DauIchbin
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2020, 16:47
Hat sich bedankt: 3 Mal

Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von DauIchbin » 06.08.2020, 15:38

Hallo zusammen,
um in dem o.g. Programm hin und wieder Kurse manuell eingeben zu können, habe ich bisher keine Möglichkeit und keine Beschreibung gefunden.
Offensichtlich kann man eine CSV-Datei importieren. Aber wie muss die aussehen :?
Vielleicht kann mich ja jemand in die richtige Richtung schubsen?
Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende.
Gruß
Martin

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 589
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von little.yoda » 06.08.2020, 20:23

Hi

ich schaue mal, dass ich am WE ein kurzes Videos mache.
Ist wohl einfacher als es zu beschreiben.

Gruß,
Sven

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 589
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von little.yoda » 07.08.2020, 13:17

Hi

hier eine Anleitung, wie du Aktienkurse importierst:
https://www.open4me.de/my-content/Aktie ... er_CSV.mp4

Gruß,
Sven

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 589
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von little.yoda » 07.08.2020, 18:05

Das genutzte Datumsformat ist falsch:
Richtig ist:
yyyy-MM-dd


EDIT: In der nächsten Version wird jetzt auch angezeigt, wenn das Parsen von Datumsfeldern fehlschlägt.

DauIchbin
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2020, 16:47
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von DauIchbin » 08.08.2020, 10:13

Vielen Dank, jetzt klappt es.
Gruß
Martin

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 589
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von little.yoda » 12.08.2020, 19:40

Hallo Martin,

danke für die Aufmerksamkeit.

Gruß,
Sven

DauIchbin
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2020, 16:47
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von DauIchbin » 15.08.2020, 09:51

Danke auch für den im Video aufgeführten Link. Kannte ich bis dato noch nicht.

Bei den so eingelesenen historischen Daten habe ich es allerdings noch nicht geschafft, diese Daten auch zu behalten. Bei Aktualisierungen muss ich immer den ganzen Zeitraum wieder einlesen und der wird ja mit der Zeit immer größer.

Gibt es dafür auch eine Möglichkeit?

Wie sieht es mit Dividendenzahlungen aus? Können die eingepflegt bzw. nachgepflegt werden?

Obige Fragen laufen unter "wäre schön zu haben" aber nicht unter "muss unbedingt sein". :)
Gruß Martin

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 589
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Manuelle Erfassung der Kurse im Depot-Viewer

Beitrag von little.yoda » 17.08.2020, 08:26

DauIchbin hat geschrieben:
15.08.2020, 09:51
Bei den so eingelesenen historischen Daten habe ich es allerdings noch nicht geschafft, diese Daten auch zu behalten. Bei Aktualisierungen muss ich immer den ganzen Zeitraum wieder einlesen und der wird ja mit der Zeit immer größer.
Das hat historische Gründe. Ich habe in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass die Aktienkurse immer mal wieder Fehler enthalten. Teilweise stimmen die Kurse für die letzten Jahre nicht mehr. Daher hatte ich mir angewöhnt immer alles abzurufen. Die Aktienkurse für 20 Jahre sind ja gerade mal 100kb.
Aber ich schaue mal, dass nicht immer alles gelöscht wird, sondern die Informationen "nur" überschrieben werden.

DauIchbin hat geschrieben:
15.08.2020, 09:51
Wie sieht es mit Dividendenzahlungen aus? Können die eingepflegt bzw. nachgepflegt werden?
Ich schaue mal.

Antworten