Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von little.yoda » 24.04.2019, 10:39

Da ich per Mail gefragt wurde:

Zur Zeit können Servos noch nicht über Weichenbefehle gesteuert werden.

Hier aber schon mal meine Gedanken, wie die Konfiguration wahrscheinlich aussehen wird:

Code: Alles auswählen


	"in": 
	[
		{
                        "m": "turnout2value",
                        "addr": "4711",
                        "out": [ "servo1" ],
                        "turnout2value": { "0": "0", "1": "50"}
		}
	],


	"out": 
	[
		{
			"id": "servo1", 
			"m":"servo", 
			"gpio":"D3" 
		}
		
	]
Je nach Weichnbefehl, bewegt sich der Servo dann entweder zur Position 0 oder zur Position 50.


EDIT: Eine Implementierung habe ich schon. Aber ich muss sie noch testen.

Gruß,
Sven

Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 401
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von Zoltan » 24.04.2019, 17:00

Ich schätze, das kann man auch mit zB. Position 11 und Position 63 machen, wenn der Servoveg "getrimmt" werden muss?

LGZ
LG Zoltan von der StEAG

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von little.yoda » 24.04.2019, 19:20

Du kannst alle Positionen zwischen 0 und 180 nutzen.

Benutzeravatar
Zoltan
Beiträge: 401
Registriert: 18.09.2018, 11:34
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von Zoltan » 25.04.2019, 08:21

Danke :thumbsup:
LGZ
LG Zoltan von der StEAG

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von little.yoda » 02.05.2019, 13:50

Ich habe es heute testen wollen, aber ich bin in diverse Probleme hin eingelaufen. Wird noch etwas dauern.

Lorenzo
Beiträge: 34
Registriert: 20.04.2019, 19:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von Lorenzo » 02.05.2019, 16:38

Hallo Sven,

mach dir keinen Stress. Das Konzept von dir ist spitze.

Wenn ich auch etwas testen kann, sag gern Bescheid. Das Wochenende liegt ja fast direkt vor mir :D

beste Grüße
Lorenzo

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von little.yoda » 02.05.2019, 22:06

so ...

v1.1.7 sollte jetzt deine gewünschte Funktion enthalten:

https://github.com/littleyoda/littleyod ... tag/v1.1.7

Die Weichen-ID ist etwas tricky.

Auch wenn ich im Config-File 4711 eingestellt habe, muss in der App/Wlan-Maus die Weichenadresse 4712 genutzt werden, da die Nummeriung innerhalb der Z21 bei 0 für die erste Weiche beginnt.
(Diese Aussage passt nur, falls du in der Konfiguration der Z21 nicht die Verschiebung der Weichenadressen aktiviert hast)

Werde ich bei Gelegenheit mal vereinheitlichen.

Code: Alles auswählen


{
    "version":"3",
    "cfg":[
        {
            "m":"ap",
            "ssid":"z21Netzwerk",
            "kanal":"6",
            "pwd":"geheimgeheim"
        },
        {
            "m":"simulateZ21"
        },
        {
            "m":"webservicewifiscanner"
        },
        {
            "m":"webservicelog"
        },
        {
            "m":"cmdlogger"
        }
    ],
	"in": 
	[
		{
                        "m": "turnout2value",
                        "addr": "4711",
                        "out": [ "servo1" ],
                        "turnout2value": { "0": "0", "1": "100"}
		}
	],


	"out": 
	[
		{
			"id": "servo1", 
			"m":"servo", 
			"gpio":"D6" 
		}
		
	],
    "connector":[
    ]
}

Lorenzo
Beiträge: 34
Registriert: 20.04.2019, 19:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von Lorenzo » 05.05.2019, 11:52

Sodele,

ich habe jetzt die Version v1.1.8 ausprobiert mit folgendem Ergebnis:

der ESP ist als AP eingerichtet. Steuerung über Z21 App funktioniert mit dem Servo :D . Steuerung über eine herkömmliche DCC-Zentrale geht leider nicht :(

meine Config sieht folgendermaßen aus:

Code: Alles auswählen

{
	"version": "3",
	"cfg":[
		{
			"m": "ap",
			"ssid": "Z21_XXXX",
			"pwd": "XXXXXXXX"
		},

		{
			"m": "simulateZ21"
		},
		{
			"m": "i2c",
			"sda": "D2",
			"scl": "D1"
		},
		{
			"m": "i2cslave",
			"d": "MCP23017",
 			"addr":[0,1]
		},
		{
			"m": "dcc",
			"gpio": "D7"
		},
		{
			"m": "webservicelog"
		},
		{
			"m": "cmdlogger"
		}
	],

	"in":[
		{
			"m": "turnout2value",
			"addr": "1",
			"out": [ "S1" ],
			"turnout2value": { "0": "0", "1": "100"}
		}	
	],

	"out":[
		{
			"id": "S1",
			"m": "servo",
			"gpio": "D5"
		}
	],

	"connector":[
	]
}

Woran könnte das liegen?

beste Grüße
Lorenzo

little.yoda
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 14.09.2018, 19:05
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von little.yoda » 05.05.2019, 11:55

Lorenzo hat geschrieben:
05.05.2019, 11:52
Steuerung über eine herkömmliche DCC-Zentrale geht leider nicht :(
Kannst du mal beschreiben, was du hierbei genau probierst?

Lorenzo
Beiträge: 34
Registriert: 20.04.2019, 19:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Servo-Ansteuerung für Weichenbefehle

Beitrag von Lorenzo » 05.05.2019, 12:06

Ich habe die Z21 App auf mein Smartphone geladen und damit den Servo als Weiche steuern können.

Anschließend habe ich eine DCC-Zentrale von LGB angeschlossen (auf 3,3V begrenzt) und an D7 angeschlossen. Das Signal wird aber nicht erkannt. Ein alter selbstgebauter Decoder mit einem ATMega88 erkennt das Signal einwandfrei. Ist mein Config File für die DCC Erkennung eigentlich so in Ordnung?

Antworten